Expertenvortrag im März 2023 Unser Thema: Demenz und Schlaganfall?

Die Deutsche Schlaganfall-Hilfe berichtet auf der Homepage: Neueste Untersuchungen bestätigen, dass bereits einzelne Schlaganfälle in strategisch wichtigen Hirnregionen zu Gedächtnisstörungen und in seltenen Fällen zu einem dementiellen Syndrom führen können.

Stimmt es, dass auf einen Schlaganfall häufig Demenz folgt? Kann man sein Risiko, an Alzheimer-Demenz zu erkranken, senken bzw. kann man Demenz vorbeugen und ist sie heilbar? Ab welchem Alter kann Demenz auftreten und welche Auswirkungen kann Demenz haben? Woran erkennt man eine Demenz, ist das schon die häufige Vergesslichkeit? Und worauf sollten Angehörige achten und können sie die Situation einschätzen? Gibt es Lebensmittel, die das Demenzrisiko senken?

Fragen die die Initiative Schlaganfall an Dr. Ralf Kozian, Chefarzt der Gerontopsychiatrie und Facharzt für Psychiatrie und Demenz im Vinzenz von Paul Hospital gGmbH, stellen wird.

Termin:           20. März 2023, 14:30 Uhr

Ort:                 Hahn-Schickard-Gesellschaft, Wilhelm-Schickard-Straße 10 in Villingen-Schwenningen

Bitte beachten: Es besteht Maskenpflicht